Parken

am flughafen

schönefeld

Urlaubsratgeber: Parken am Flughafen

Der Urlaub ist gebucht, die Koffer sind gepackt und nun kann es losgehen. Doch bevor die wohlverdiente Auszeit beginn, steht erstmal die Anreise zum Flughafen an. Für viele Urlaubsreisenden kann das schon zu einem Stressfaktor werden. Wer sein Gepäck nicht durch die öffentlichen Verkehrsmittel schleppen will, nimmt für die Fahrt zum Flughafen meist den eigenen PKW. Doch was passiert mit dem Auto, während man im Urlaub ist? Wir geben Tipps, wie Sie Ihr Auto am Flughafen günstig und sicher parken können.

 

Tipp 1: Alternativen checken

Die meisten Flughäfen, egal ob groß oder klein, bieten eine Reihe verschiedener Parkmöglichkeiten. Die Kosten für flughafen-eigene Parkhäuser können dabei schnell so hoch sein wie die der eigentlichen Urlaubsreise. Vergleichen Sie also frühzeitig die verschiedenen Parkmöglichkeiten, um kostengünstige Alternativen zu finden. So können Sie bis zu 80% im Vergleich zu den Parkplätzen des Airports Berlin-Schönefeld sparen.

 

Tipp 2: Sicherheit

Natürlich sollen Sie sich in Ihrem wohlverdienten Urlaub nicht die ganze Zeit darum sorgen müssen, ob Ihr Auto sicher verwahrt wird. Achten Sie daher bei der Auswahl des Parkplatzes darauf, dass dieser über ausreichende Sicherheitsmaßnahmen verfügt. Dazu gehören neben einer guten Beleuchtung des Parkplatzes auch eine Umzäunung, geschultes Sicherheitspersonal, das rund um die Uhr im Einsatz ist, sowie ein Kontrolle der Personen, die den Parkplatz betreten.

 

Tipp 3: Entfernung

Ihr Parkplatz sollte idealer Weise nahe am Flughafen gelegen sein, sodass Sie keine unnötig langen Wege zurücklegen müssen. Im besten Fall ist der Parkplatz weniger als einen halben Kilometer vom Flughafen entfernt und verfügt zudem über einen Shuttle-Service, sodass Sie Ihr Gepäck nicht so weit tragen müssen.

 

Tipp 4: Online reservieren

Nichts ist so nervig wie am Tag des Urlaubsbeginns nach einem freien Parkplatz suchen zu müssen. Wer da nicht fündig wird, ist oft gezwungen, sein Auto auf unbewachten und zum Teil nicht zugelassenen Flächen abzustellen. Buchen Sie daher bereits frühzeitig Ihren Parkplatz online. So können Sie sicher sein, garantiert einen Stellplatz auf dem gewünschten Parkareal zu finden und Sie wissen bereits vorab, welche Kosten auf Sie zukommen.

 

Tipp 5: Persönlicher Service

Das Auto ist für viele unersetzlich. Wenn Sie Ihr Auto im Urlaub am Flughafen sorgenfrei parken möchten, sollten Sie daher auf einen persönlichen Service achten. Durch einen persönlichen Empfang beim Abgeben und Abholen des Fahrzeuges wird sichergestellt, dass sich nur autorisierte Personen auf dem Parkplatz befinden. Dabei ist es auch wichtig, dass Sie Ihr Fahrzeug auch ohne Probleme mitten in der Nacht abholen können.